adesso BLOG

  • Neueste Einträge
  • Architektur
  • Branchen
  • Digital Experience
  • Inside adesso
  • KI
  • Methodik
  • Softwareentwicklung

Schlagwörter:

  • Kundenbeziehung

ALLE BLOGEINTRÄGE ANZEIGEN

Softwareentwicklung

Kundinnen und Kunden verdienen einen professionell aufgestellten Service. Guter Service geht mit dem Vertrieb Hand in Hand, speist sich aus denselben Datenquellen mit Informationen und rundet diesen ab zu einer perfekten Customer Experience. Hier stellt SAP mit der SAP Service Cloud genau den richtigen Baustein für einen perfekten Kundenservice bereit. In meinem Blog-Beitrag stelle ich euch die Vorteile und den Mehrwert vor, den die SAP Service Cloud für Unternehmen bietet.

WEITERLESEN

Digital Experience

Marketing-Automation-Lösungen konnten sich nämlich längst für viele Unternehmen bewähren. Richtig eingesetzt ist Marketing Automation das perfekte Tool, um Leads zu identifizieren und diese anhand des Nutzerverhaltens und der vergangenen Aktionen einzustufen. Wie das funktioniert, welche Vorteile Marketing Automation bietet und worauf ihr achten solltet, erfahrt ihr in unserem Blog-Beitrag.

WEITERLESEN

Digital Experience

Häufig herrscht keine Einigkeit darüber, wie ein Lead genau definiert wird und wer ihn wann weiterverfolgt. Doch genau das ist wichtig für Unternehmen, die sich mit der Einführung eines professionellen Lead Managements beschäftigen. In meinem Blog-Beitrag stelle ich euch die zentralen Begrifflichkeiten im Lead-Management-Prozess vor und zeige, wann der Zeitpunkt der Leadübergabe zwischen Marketing und Vertrieb stattfinden sollte.

WEITERLESEN

Digital Experience

Entscheiderinnen und Entscheider im Marketing brauchen ein erfolgversprechendes Lösungsportfolio, um ihre Prozesse möglichst nah an der Customer Journey der Kunden auszurichten. Dazu sollten sich in- und externe Systeme im Hintergrund reibungslos „verständigen“ können, so dass der Kunde am Ende nur eines mitnimmt: das perfekte Kundenerlebnis. Wieso Interoperabilität als Erfolgsfaktor gilt und welche Rolle eine Digital Experience Platform spielt, erkläre ich euch in meinem Blog-Beitrag.

WEITERLESEN

Methodik

Personalisierung im Internet – ein Thema der Zukunft? Nein, sondern ein Thema der Gegenwart, das bereits unverzichtbar ist und zukünftig noch unverzichtbarer werden wird! In diesem Blog-Beitrag veranschauliche ich, wie ihr bereits jetzt von KI-gestützter persönlicher Kommunikation profitieren könnt und sowohl euer Unternehmen sowie eure Produkte und Dienstleistungen von der Konkurrenz erfolgreich differenziert.

WEITERLESEN

Digital Experience

Unabhängig davon, was eine Kundin oder ein Kunde kaufen möchte – E-Commerce im Jahre 2021 sollte sich leicht und smart anfühlen und nicht durch sinnlose Medienbrüche und Reglementarien zum Warenkorbabbruch animieren. Welche Vorteile eine Digital Experience Platform mit sich bringt und wieso Unternehmen ihre Kundschaft mit nahtlosen Kundenerlebnissen beeindrucken müssen, erkläre ich in diesem Blog-Beitrag.

WEITERLESEN

Digital Experience

Heutzutage müssen Marketingfachleute ihre Organisationsmodelle überdenken und neue Technologien nutzen, um differenzierte, für digitale Kanäle optimierte Kundinnen- und Kundeninteraktionen zu schaffen. In diesem Blog-Beitrag nenne ich die zehn wichtigsten Gründe, wieso der Einsatz einer Marketing-Automation-Lösung den Erfolg des digitalen Marketings sicherstellt.

WEITERLESEN

Digital Experience

Wer sich mit Content-Marketing beschäftigt, den sollte auch das Thema „Personalisierung“ umtreiben. Leistungsstarke Digital-Experience-Plattformen (DXP) bieten cloud-und KI-basierte Personalisierungsservices an, um jedem Kunden und jeder Kundin ein optimales Erlebnis bieten zu können. Auf was ihr in Sachen Personalisierung achten solltet und wie der Einsatz einer DXP hilft, erkläre ich in meinem Blog-Beitrag.

WEITERLESEN

Digital Experience

Um herausragende digitale Erlebnisse bereitzustellen sind verschiedene Faktoren relevant. Dazu zählen Content, Personalisierung, E-Commerce und Interoperabilität. Diese Blog-Serie erklärt, was darunter zu verstehen ist und wie ihr diese Faktoren berücksichtigen und technisch unterstützend einsetzten könnt. Los geht es mit dem Content.

WEITERLESEN

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.