Drei Personen sitzen an einem TIisch

adesso BLOG

847
KI

Der Digitalisierungsgrad im fakultativen Geschäft liegt selbst bei den größten Rückversicherern noch deutlich unter dem von anderen Unternehmensbereichen. Der Grund liegt in der Natur des Geschäfts: Es wird mit wenigen, stark individualisierten Verträgen gearbeitet - digitalisieren lassen sich aber am besten Geschäftsprozesse, die mit einem hohen Grad an Standardisierung und großen Stückzahlen arbeiten. Mit den jüngsten Fortschritten im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) wendet sich das Blatt: Neue Lösungen können ein Gamechanger sein, um die Effizienz, aber auch die Qualität des fakultativen Underwritings zu steigern und Daten für weitere Anwendungen verfügbar zu machen.

weiterlesen
KI

Workflow-Orchestrierung und Workflow-Engines sind entscheidende Komponenten in der modernen Datenverarbeitung und Softwareentwicklung, insbesondere im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI). Diese Technologien ermöglichen es, verschiedene Aufgaben und Prozesse innerhalb komplexer Datenpipelines effizient zu verwalten und zu koordinieren. In diesem Blog-Beitrag stellen wir Prefect vor, ein intuitives Tool zur Orchestrierung von Workflows in der KI-Entwicklung.

weiterlesen
Softwareentwicklung

In der Welt der Softwareentwicklung ist Linux ein unverzichtbares Werkzeug. In meinem Blog-Beitrag zeige ich die Bedeutung von Linux in der Softwareentwicklung auf. Ich gehe auf das Linux-Dateisystem, die Unterschiede zu Windows, grundlegende Befehle wie cd, mkdir, rm ein und gebe einen Überblick über Berechtigungen.

weiterlesen
Branchen

Die digitale Transformation verändert die Energiebranche grundlegend. Neue Technologien optimieren nicht nur Prozesse und Geschäftsmodelle, sondern gestalten auch die Interaktion mit Kunden neu und ermöglichen die Entwicklung nachhaltiger Energiequellen. Durch den Einsatz von IT-Lösungen können Unternehmen ihre Effizienz steigern, den Kundenservice verbessern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. In diesem Blog-Beitrag werden konkrete Beispiele und Anwendungen vorgestellt, die die Potenziale in den Bereichen Digital Utilities, Customer Centricity, Platform Transformation und New Energy aufzeigen.

weiterlesen
Branchen

16.02.2024 von Maximilian Hammes

GenAI und Energiewirtschaft, passt das zusammen?

Bild Maximilian Hammes

Das Aufkommen der Generativen Künstlichen Intelligenz (GenAI) hat in allen Branchen einen regelrechten Hype ausgelöst. Auch die Energiewirtschaft kann davon profitieren. Von der automatisierten Dokumentenverarbeitung bis zur Netzoptimierung - in meinem Blog-Beitrag zeige ich, wie GenAI helfen kann, die Herausforderungen der Energiewende und der Digitalisierung zu meistern.

weiterlesen
Inside adesso

13.02.2024 von Johannes Bayerl und Tobias Kirsch

Ehrenamtliches Engagement und seine Parallelen im IT-Alltag

Bild

Ehrenamtliches Engagement ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Unsere These: Ehrenamtliches Engagement fördert Kompetenzen, die auch in der Softwareentwicklung und im IT-Consulting von großem Nutzen sein können. Gerade im Kontext agiler Vorgehensweisen und Frameworks lassen sich viele Soft Skills durch ehrenamtliche Arbeit trainieren und somit auch für den Arbeitsalltag nutzen. Welche das sind, zeigen wir in unserem Blog-Beitrag.

weiterlesen
Methodik

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Datenanalyse und des Datenmanagements spielt Snowflake eine herausragende Rolle, die das Gesicht der Branche nachhaltig beeinflusst. Dieser Blog-Beitrag befasst sich mit der Entwicklung von Snowflake und warum es als bahnbrechende Lösung für Unternehmen gilt.

weiterlesen
Methodik

Green Coding ist einer der Top-Trends in der Softwareentwicklung im Jahr 2024. Doch was bedeutet Green Coding eigentlich? In diesem Blog-Beitrag stelle ich Kriterienkataloge für nachhaltige Softwareentwicklung vor und mache einen Vorschlag, worauf es wirklich ankommt.

weiterlesen
KI

08.02.2024 von Azza Baatout und Marc Mezger

Hydra - Professionelles Konfigurationsmanagement für KI-Projekte

Bild

In der heutigen Zeit, die durch eine zunehmende Komplexität in der Softwareentwicklung gekennzeichnet ist, kommt dem effizienten Management von Projektkonfigurationen eine zentrale Bedeutung zu. Insbesondere im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI), wo Flexibilität und Präzision entscheidend sind, ermöglicht Hydra eine effiziente Professionalisierung. Dieser Blog-Beitrag gibt eine kurze Einführung in Hydra und zeigt, wie dieses Tool mit seinen dynamischen Funktionen das Management von Softwareprojekten, insbesondere im KI-Bereich, neu definiert.

weiterlesen

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.