Tastatur, Stift und Notizbuch

adesso Austria – eröffnet 2022 einen Standort in Graz

Wien | 9. Dezember 2021

adesso Austria ist ab 2022 auch in der Steiermark vertreten. Im Zuge der erfolgreichen Geschäftsentwicklung in Österreich wird adesso Austria künftig ihre Kunden aus Wien und Graz bedienen. Damit wird die bestehende Zusammenarbeit mit Kunden in der Steiermark intensiviert und die Basis für neue Digitalisierungsprojekte im südlichen Österreich gelegt.

Die adesso Group ist weiterhin auf Wachstumskurs, um sich europaweit zu einem führenden, international agierenden und gut vernetzten IT-Dienstleister zu etablieren. Mit der Gründung von adesso Nordics in Finnland im ersten Halbjahr 2021 und adesso Italia im Oktober wurden weitere Standbeine in Europa geschaffen. „Parallel zum internationalen Wachstum auch einen weiteren Standort in Österreich zu etablieren, passt ausgezeichnet in unser Bild und bereitet uns große Freude“, meint Reto Pazderka, Geschäftsführer bei adesso Austria.

Mit der Expansion nach Graz erschließt sich adesso einen spannenden Markt, denn die zweitgrößte Stadt Österreichs und der Wirtschaftraum in der Steiermark sind Heimat erfolgreicher, innovativer Unternehmen und bieten interessante Möglichkeiten für neue Digitalisierungsprojekte. Darüber hinaus hat Graz als bekannte Universitätsstadt mit hoher Lebensqualität eine besondere Attraktivität für adesso Austria als Arbeitgeber. Durch das Wachstum am Wiener Standort wurde eine Basis geschaffen, um auch in der Steiermark neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Digitalisierungsprojekte bei adesso zu begeistern.

„Mit adesso nach Graz zu kommen, ist eine Aufgabe für die gesamte Organisation und mit Robin Vorauer haben wir bereits den idealen Standortleiter an Bord“, meint Reto Pazderka. Der Steirer Robin Vorauer ist gebürtiger Grazer und seit 2019 als Consultant und Business Developer bei adesso Austria. Robin Vorauer: „Im Zuge meiner bisherigen Tätigkeiten bei adesso habe ich neben meinen Aufgaben in Kundenprojekten auch die Qualitäten der adesso Group kennengelernt. Für mich ist es besonders spannend zu sehen, wie wir uns als Gruppe – Stichwort ONEadesso – in meiner Heimat entwickeln werden. Da liegt ein steiler Weg vor uns, aber ich freue mich schon auf die ersten Schritte!“

Presseservice - Materialien für die Medienberichterstattung

Mit unserem Presseservice stellen wir Ihnen verschiedene Materialien zur Verfügung, die unsere Unternehmensmeldungen ergänzen oder als Hintergrundinformationen dienen.

Zum Presseservice

Zeitschriftenhalter an einer Wand

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin
Karin Thiel, Verantwortliche Marketing & Kommunikation

+43 1 219 87 90-0

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.